Personenkomitee „Wir für Stocker“ präsentiert

Raoul Herget, Leodegar Pruschak, Hans Culik, Rajo Ferstl, Christian Stocker, Andi Hejhal und Andreas Poropatits

„Auch im Bund eine starke Stimme zu haben, wäre für Wiener Neustadt ein Vorteil“

Vizebürgermeister Dr. Christian Stocker wird am 15. Oktober im Team von Sebastian Kurz für den Nationalrat kandidieren. Um diese Kandidatur zu unterstützen,[dd1]  hat 51jährige[dd2]  Wiener Neustädter Unternehmer Ing. Andreas Poropatits, MBA das Personenkomitee „Wir für Stocker“ gegründet, das diese Woche präsentiert wurde. Mehr als 200 Mitglieder sind bereits mit dabei, darunter Persönlichkeiten wie Leodegar Pruschak (Raiffeisen-Marketing-Chef), Raoul Herget (Leiter der Josef Matthias Hauer-Musikschule), Hans Culik (NÖ Militärkommandant a.D.), Andi Hejhal (Gastronomin) und Rajo Ferstl (Schülerin). Mitmachen ist möglich auf der Website www.wir-fuer-stocker.at 

Ort der Präsentation war die Würstel Boutique Wilczek, die es seit 1959 am Hauptplatz Wiener Neustadt gibt und die damit der älteste Betrieb unter den Standlern am Marienmarkt ist – eine perfekte Kombination aus Tradition und Moderne.
 

Hier die wichtigsten Zitate:


Vizebürgermeister Christian Stocker

„Ich gehe mit großer Freude in den Wahlkampf. Aber: Stimmung ist noch nicht gleichbedeutend mit Stimmen. Deshalb nehme ich die Kandidatur nicht auf die leichte Schulter, es ist eine große Verantwortung. Die Menschen, die sich für mich einsetzen, spiegeln die Vielfältigkeit der Stadt wider.“ 

„In der bunten Regierung, wie wir sie hier in Wiener Neustadt haben, bringen sich alle gemeinsam ein. Diese neue Form der Zusammenarbeit wäre auf jeden Fall auch auf Bundesebene ein Erfolgsmodell.“ 

„Auch im Bund eine starke Stimme zu haben, wäre für Wiener Neustadt ein Vorteil. Denn vieles, was auf Bundesebene beschlossen wird, findet Niederschlag in den Gemeinden. Etwa im Bereich der Bildung, um nur ein Beispiel zu nennen.“

 

Andreas Poropatits

„Als Ur-Wiener Neustädter ist es mir eine große Freude,[dd3]  als Obmann des Personenkomitees mit dabei zu sein. Mir geht es als Bürger um die fachliche Kompetenz, die es im Parlament braucht. Und die hat Christian Stocker als Jurist mit 30 Jahren Erfahrung. Er hat innerhalb von nur zwei Jahren die Finanzen saniert und die Stadt von den roten in die schwarzen Zahlen geführt. Dieser Bewegung sollte man weiteren Schwung geben. Für mich ist Christian Stocker die beste Persönlichkeit für das Parlament.“

  

Raoul Herget

„Ich bin seit 26 Jahren als Direktor tätig und habe miterlebt, dass sich früher trotz aller Reformen wenig bewegt hat in unserer Stadt. Mit Christian Stocker als Teil der Bunten Regierung hat sich das geändert. Deshalb unterstütze ich den Vizebürgermeister, weil ich mir wünsche, dass Ziele im Bund künftig genauso umgesetzt werden, wie jetzt in Wiener Neustadt.“

  

Hans Culik

„Ich unterstütze Christian Stocker aus Überzeugung. Ich kenne ihn als Menschen, immer lösungsorientiert, das Gemeinsame suchend, und ich kenne ihn als Politiker, der nie den Blick auf das Ganze verliert. Wir brauchen geerdete Politiker im Bund und Christian Stocker ist ein Vertreter aus der Region mit reicher Erfahrung. Er redet nicht nur über die Menschen, sondern vor allem mit den Menschen. Diese neue Art der Redekultur braucht es im Nationalrat.“

 

Leodegar Pruschak

„Ich schätze Christian Stocker persönlich und fachlich. Wir kennen uns schon seit der Maturazeit und ich weiß, dass er hält, was er verspricht. Es gibt wenige bodenständige Politiker und seine Kandidatur ist eine große Hoffnung. Christian Stocker steht für Sachpolitik und nicht für eine Polit-Show.“