Neues Freibad in Wiener Neustadt

Ein wichtiges Projekt für unsere Familien in Wiener Neustadt kann durch die Sanierungsmaßnahmen der letzten Jahren endlich umgesetzt werden: Ein neues Freibad kommt im Zuge der Neuerrichtung des Stadions.

 

Hierzu alle Zahlen, Daten und Fakten zum neuen Erlebnis-Freibad in Wiener Neustadt:

  • Erweiterung des Freibereiches nach Süden um rund 4.850m²mehrere Freibecken mit unterschiedlichen Tiefen
  • zusätzliche Garderoben-, Sanitär- und Kioskflächen
  • beschattete und nicht beschattete Liegeflächen
  • Diverse Attraktionen wie
    • Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken
    • Tiefwasserbecken mit Sprungtürmen
    • Erlebnisbecken mit Kletterfelsen, Breitrutsche und Wasserattraktionen
    • Kneippbecken
    • Kinderbecken mit Sonnensegel
    • Wasserspielplatz
    • Kinder- und Kleinkinderspielplätze
    • Boulderwand und Slackline
    • Fitness- und Hindernisparcours
    • Tischtennis und Boccia

     

Baubeginn für beide Projekte ist unmittelbar nach dem Gemeinderatsbeschluss, der Erlebnis-Außenbereich der „Aqua Nova“ soll bis zum Sommer 2019, das neue Stadion bis zum Sommer 2020 fertiggestellt sein.

„Wir sind angetreten, um die Stadt Wiener Neustadt weiterzuentwickeln und in eine positive Zukunft zu führen. In den letzten vier Tagen hat sich gezeigt, wie wichtig und richtig unser Motto ‚Sanieren und Weiterentwickeln‘ ist. Erst am Freitag hat uns der Rechnungshof für den Budget-Sanierungsprozess gelobt, heute können wir zwei besonders wichtige Weiterentwicklungsprojekte präsentieren. Mit diesen beiden Projekten setzen wir in einem ganz wesentlichen Lebensbereich der Menschen, nämlich Sport und Freizeit, einen wichtigen Schritt in die Zukunft. Wir freuen uns auf die Umsetzung des neuen Stadions und des Außen-Erlebnisbereiches der ‚Aqua Nova‘“, so die Mitglieder der bunten Stadtregierung.