Franz Dinhobl: Stadt verzichtet auf Pestizide

Stadtrat DI Franz Dinhobl (re.) und Ing. Norbert Dallinger, Leiter der Stadtgartenverwaltung, beim idyllischen Teich im Stadtpark mit der Urkunde über den Verzicht auf Pestizide

Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger und Stadtrat DI Franz Dinhobl haben einen weiteren Schritt zur Ökologisierung der Stadt gemacht und ein Bekenntnis zum Verzicht auf Pestizide unterschrieben.

Der genaue Wortlaut der Urkunde: "Die Gemeinde Wiener Neustadt erklärt hiermit, dass im gemeindeeigenen Einflussbereich keine Pestizide eingesetzt werden, die nicht der EU-Bioverordnung in letztgültiger Fassung und dem 'Natur im Garten'-Gütesiegel entsprechen. Damit setzen wir ein Zeichen für ökologisches Bewusstsein, den Schutz unserer Umwelt und der Erhaltung der Lebensgrundlage zukünftiger Generationen."