Fassl fürs Gassl: Tourstart 2012 mit vielen Gästen und viel Prominenz

Ministerin Johanna Mikl-Leitner und Vizebürgermeister Christian Stocker mit Klaus Schneeberger, Philipp Gruber, Hans Machowetz und Reini Regel

Der mobile Schanigarten von Vizebürgermeister Christian Stocker ist wieder geöffnet.

Die Fassl fürs Gassl-Tour 2012 ist gestartet. Gleich bei der ersten Station in der Heideansiedlung konnte sich Christian Stocker über einen vollen Schanigarten freuen – die Menschen nutzten (wie jedes Jahr) gerne die Möglichkeit, mit dem Vizebürgermeister persönlich und unbürokratisch über ihre Ideen oder Anliegen zu sprechen.

Neben den vielen Wiener NeustädterInnen konnte Christian Stocker diesmal auch drei prominente Gäste aus der Politik seinem mobilen Schanigarten begrüßen: Innenministerin Johanna Mikl-Leitner, Nationalrat Hans Rädler und Klubobmann Klaus Schneeberger waren beim diesjährigen Tourstart mit dabei.

Christian Stocker: „Dieser Besuch ist eine Auszeichnung für unsere Veranstaltung. Er zeigt, dass unser Fassl fürs Gassl schon weit über die Grenzen von Wiener Neustadt hinaus bekannt ist.“  

Die Fassl fürs Gassl-Tour gibt es übrigens seit nunmehr 13 Jahren und sie hat sich in dieser Zeit zur erfolgreichsten „Sprechstunde“ der Stadt entwickelt.

Die Fotogallery zum Tourstart 2012 gibt es hier zu sehen.