16. Bilanzheuriger im Flugfeld

Am Foto (zVg) ÖVP OG-Obmann Hans Machowetz, Jubilar Franz Lebrecht, Heurigenwirt Josef Scheibenreif, Franz Handler

Alle Jahre wird bei der ÖVP-Ortsgruppe Flugfeld über die politische Arbeit im Stadtviertel bilanziert. Der Ortsgruppenobmann Hans Machowetz übermittelte die Grüße des Bürgermeisters und hielt einen Rückblick über die im vergangenen Jahr erledigten, aber auch offenen Bürgeranliegen.

Der 1. VzBgm Christian Stocker berichtete über Aktuelles aus der Stadt, insbesondere über den Stand der Vorbereitungen für die im nächsten Jahr stattfindende Landesausstellung bis hin zur GR-Wahl im Frühjahr 2020.

Zu den Ehrengästen des Abends zählte auch die Familie Eva und Martin Oedendorfer, das Wirtsleute-Ehepaar ihrer "Ödis Würstl Hütt'n am Flugfeldgürtel", als eine der letzten Gastronomie-Familien am Flugfeld!

Auch schon traditionell wurden wieder Dankesurkunden für die langjährige Zugehörigkeit zum NÖAAB an 3 verdiente Jubilare dieser Ortsgruppe verliehen:
- am Flugfeld: an Petra Jani und
- in der Badener Siedlung: an Franz Handler und an Franz Lebrecht.

Für den kulinarischen Teil des Abends sorgte wie immer der Heurigenwirt Josef Scheibenreif in seinem "Haddörfl" vom Aufschnitt bis zur Kardinalschnitte und die ältesten Zeitzeugen des Abends frischten zur angeregten Unterhaltung der Gäste ihre Erinnerungen an längst vergangene Zeiten auf.